MagazinBlühwiesen an Lidl-Logistikzentren stärken nachweislich den Artenschutz / Lidl-Lebensräume:...

Blühwiesen an Lidl-Logistikzentren stärken nachweislich den Artenschutz / Lidl-Lebensräume: Naturnahe Flächen für Wildbienen und Insekten ab Herbst 2021 auf rund 3,6 Millionen Quadratmeter erweitert

-

Bad Wimpfen (ots) – Verschiedene Wildbienen, darunter auch Hummelarten, sowie dicht besiedelte Insektenhotels – die Blühwiesen an den Lidl-Logistikzentren tragen nachweislich zum Artenschutz bei. Das ergab das erste Wildbienen-Monitoring im Rahmen des Artenschutzprogramms „Lidl-Lebensräume“, für das Experten im Auftrag von Lidl und der Heinz Sielmann Stiftung 2020 das Artenspektrum an den Lidl-Logistikstandorten Westerkappeln und Großbeeren bestimmt haben. Mit diesen Ergebnissen sensibilisiert Lidl am heutigen Weltbienentag dafür, dass jeder Quadratmeter für mehr Artenvielfalt und damit ein funktionierendes Ökosystem sowie ertragreiche Ernten zählt. Durch eine neue naturnahe Fläche am Logistikzentrum in Erlensee bei Hanau erweitert das Unternehmen im Herbst das Nahrungsangebot und die Nistmöglichkeiten für bestäubende Insekten. Damit hat Lidl auf seinen Grundstücken insgesamt 168.000 Quadratmeter Blühwiese angelegt, zusammen mit den Flächen bei seinen Lieferanten beträgt der Lebensraum für Insekten dann rund 3,6 Millionen Quadratmeter.

Alle Bausteine des 360-Grad-Artenschutzprogramms „Lidl-Lebensräume“ finden Sie unter Lidl.de/biodiversitaet (https://unternehmen.lidl.de/verantwortung/handlungsfeld-umwelt/biodiversitaet).

Weitere Informationen zu Lidl in Deutschland finden Sie hier (https://unternehmen.lidl.de/newsroom/boilerplate).

Pressekontakt:
Pressestelle Lidl Deutschland
07063/931 60 90 · [email protected]
Original-Content von: Lidl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Claudia Hoffmannhttps://gruenspar.de
Ich probiere gerne immer wieder neue Sachen aus und seit etwas längerer Zeit beschäftige ich mich auch immer mehr mit dem Thema „grüner“ Leben. Ich versuche so gut es geht Ressourcen zu sparen, liebe umweltbewusste Optionen, Naturprodukte und wenn ich obendrauf auch noch Geld sparen kann, ist es optimal. Ich finde es sehr wichtig, dass jeder seinen Beitrag zur Umwelt leistet und ich finde heutzutage gibt es so viele Optionen der Umsetzung. Jeder Schritt, egal wie groß oder klein er ist, kann dazu beitragen!

Neueste Beiträge

Pressemitteilung zum 10. Monitoring der Energiewende – vbw: Energiewende droht bei jetzigem Tempo zu scheitern

München (ots) - Bei der Vorstellung des 10. Monitorings der Energiewende der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e....

Holzöfen: Strengere Feinstaub-Grenzwerte und Filter-Pflicht? / Mehr Feinstaub durch Holzöfen als durch Auto- und Lkw-Motoren / Zweifel an Effizienz und Klimaschutz beim Heizen mit...

Berlin (ots) - Wer mit Holz heizt, sollte sich auf strengere Grenzwerte und eine mögliche Filter-Pflicht einstellen. Darauf weist...

Aller guten Dinge sind drei – oder doch nicht? / Werner & Mertz erhält zum dritten Mal den renommierten WorldStar Packaging Award

Mainz (ots) - Es ist bereits die dritte Weltneuheit von Werner & Mertz, die mit dem WorldStar Packaging Award...

Nachhaltiges Engagement: Schwarz Gruppe veröffentlicht Fortschrittsbericht

Neckarsulm (ots) - "Klartext reden. Nachhaltig handeln. Fortschritte zeigen." - unter diesem Titel stellt der jetzt veröffentlichte Fortschrittsbericht erstmals...
- Anzeige -

Neue Glückspielgesetze und Casinos ohne deutsche Lizenz – Welche Änderungen warten auf die Spieler?

Der deutsche Online Glückspielmarkt hat sich in den Jahren stetig geändert. Im Juli 2021 legte Deutschland den gesetzlichen Grundstein...

Nachhaltiger Fischgenuss: Bio-Stremellachs in Silphie-Verpackung

Neckarsulm (ots) - Pünktlich zum Weihnachtsfest ergänzt Kaufland sein Fisch-Sortiment um ein Produkt, das ökologische Herkunft und nachhaltiges Verpackungsdesign...
- Anzeige -

Was Ihnen sonst noch gefallen könnteVerwandt
Vorschläge der Redaktion