MagazinGLOCK ecotech nimmt Holzgas-Blockheizkraftwerk in Japan in Betrieb

GLOCK ecotech nimmt Holzgas-Blockheizkraftwerk in Japan in Betrieb

-

Griffen (ots) –

In der ersten Jahreshälfte 2022 wurde in der japanischen Stadt Iga (Präfektur Mie) ein neues Holzgas-Blockheizkraftwerk (BHKW) des österreichischen Unternehmens GLOCK ecotech GmbH in Betrieb genommen. Es ist die 60. Anlage weltweit seit der Auslieferung des ersten BHKWs in Zeltweg, Österreich im November 2015.

Kathrin Glock, Vorsitzende des CSR-Beirats der GLOCK ecotech GmbH: „Unsere Holzgas-Blockheizkraftwerke stellen in mehrfacher Hinsicht eine herausragende Erfolgsgeschichte dar: Sie leisten nicht nur einen maßgeblichen Beitrag zur Energiewende, sondern setzen auch neue Maßstäbe in puncto Nachhaltigkeit und Innovation.“

Die speziell für den japanischen Markt konfektionierte Anlage wurde in Hinblick auf die lokal vorherrschenden technischen Standards wie u.a. Spannungsverhältnisse entwickelt. Außerdem importierte man zu Testzwecken Hackgut aus Japan nach Österreich, um einen reibungslosen Energieerzeugungsprozess sicherzustellen.

Hiroki Yuki, Generaldirektor der Nachhaltigkeitsförderung der DMG MORI CO., LTD: „Das Holzgas-Blockheizkraftwerk von GLOCK ecotech ist Teil unserer Nachhaltigkeitsbemühungen auf dem Weg hin zur Klimaneutralität, aber auch zur Förderung der Forstwirtschaft und zum Schutz der lokalen Wälder.“

Als sogenannte Plug & Play-Lösung nehmen Holzgas-Blockheizkraftwerke eine wesentliche Schlüsselrolle in der Energieversorgung und Netzsicherheit von Morgen ein. Sie sind ein wichtiger Baustein für eine autarke und CO2-neutralen Wärme- und Stromversorgung. Die Nachfrage ist weltweit auf einem erfreulich hohen Niveau.

Über GLOCK ecotech GmbH

Das Unternehmen wurde im Jahr 2010 in Griffen/Österreich gegründet und produziert innovative, effiziente und nachhaltig arbeitende Holzgas-Blockkraftheizwerke. 60 Anlagen wurden bisher weltweit erfolgreich in Betrieb genommen. Sie verfügen über eine einzigartige und patentierte integrierte Trocknung und Gasreinigung, die sie technologisch und betreffend ihrer Nachhaltigkeitswerte wesentlich von anderen Anlagen unterscheidet. Die ausschließliche Produktion in Griffen und die Beauftragung regionaler Lieferanten gewährleisten insgesamt einen geringen CO2-Fußabdruck des Unternehmens und seiner Produkte.

Fotonachweis: DMG MORI CO., LTD

Nutzungshinweis: Das Foto ist nur im inhaltlichen Zusammenhang mit dieser Mitteilung und Nennung des Fotocredits zu verwenden.

Pressekontakt:
[email protected]
Original-Content von: GLOCK ecotech GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Lena Schnell
Lena Schnellhttps://gruenspar.de
Meine Eltern waren schon immer sehr umweltbewusst und seit ich für mein Ökologie Studium ausgezogen bin, versuche auch ich ohne Plastik zu leben und die Nachhaltigkeit in meinem Alltag zu verbessern. Nicht jeder hat das Glück, es bereits vorgelebt zu bekommen, deswegen möchte ich meinen Teil dazu betragen, auch anderen zu zeigen, wie einfach es sein kann. Denn nur, wenn wir mit anderen darüber sprechen und unsere Erfahrungen teilen, können wir andere unterstützen, den gleichen Weg zu gehen.

Neueste Beiträge

So kann man nachhaltig und langfristig Energie sparen

Häufig ist es möglich, mit nur ein paar Handgriffen jede Menge Strom zu sparen. Dabei muss sich auch gar...

Die Jagd zum Vergnügen ist überholt – lasst sie uns abschaffen / Petition

Mainz (ots) - Die Skepsis gegenüber der Jagd nimmt auch in Europa kontinuierlich zu. Selbst im EU-Umweltkommissariat scheint man...

Start der Saison 22/23 in den Solargewächshäusern Südeuropas

Frankfurt (ots) - - Die Gewächshäuser Südostspaniens haben, durch die Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen, Vorteile, welche ihnen in der...

VERBUND Solarpark Pinos Puente: Wichtiger Meilenstein für Energiewende auch für Anheuser-Busch InBev in Bremen

Bremen (ots) - Nach Eröffnung der 148 Megawatt-Peak-Anlage bei Granada mit BayWa r.e. und VERBUND: Biere von Anheuser-Busch InBev...
- Anzeige -

Engagement über den Rand des Napfes hinaus: PURINA Europa stellt neue Ziele für eine nachhaltigere Zukunft vor

Euskirchen (ots) - - Europas führender Tiernahrungshersteller stellt sein Engagement für Haustiere, die Menschen, die sie lieben, und...

Abholzung im Amazonasgebiet: 2022 Höchststand seit 15 Jahren – Nachhaltiger Konsum kann zu Veränderung beitragen

Freiburg/Rio de Janeiro (ots) - FSC Forest Week: FSC Brasilien appelliert an die Macht der Verbraucher:innen weltweit Anlässlich der FSC...
- Anzeige -

Was Ihnen sonst noch gefallen könnteVerwandt
Vorschläge der Redaktion