MagazinGrüne Energie selbst erzeugen – mit der bionischen Windanlage...

Grüne Energie selbst erzeugen – mit der bionischen Windanlage VAYU®

-

Muri-Bern (ots) –

Wer ein Eigenheim oder ein Unternehmen besitzt und sich selbst mit grüner Energie versorgen will, sollte auf Schweizer Technologie setzen: Die Firma 3D Wind AG hat mit VAYU® eine Windanlage entwickelt, die herkömmliche Anlagen in den Schatten stellt.

In Zeiten des Klimawandels und hoher Energiepreise spricht viel dafür, die Stromerzeugung für den eigenen Bedarf selbst in die Hand zu nehmen – mit einer CO2-neutralen Windanlage. Vorbehalte gegenüber solchen Windrädern auf dem eigenen Dach sind etwa zu viel Lärm, kaum Effizienz oder die Gefährdung von Vögeln. Darauf hat die Berner Firma 3D Wind AG mit ihrer Turbine VAYU® innovative Antworten gefunden: VAYU® ist kompakt, lautlos und erzeugt bei Wind rund um die Uhr grüne Energie – Angaben zufolge ist sie weltweit die erste Windanlage mit einer neuen patentierten 3-Dimensionalen Bewegungs-Technologie, die fast lautlos mit einer angenehm harmonischen und bionischen Bewegung Strom liefert.

Damit bleibt sie ihrem umweltbewussten Stil treu: „Optisch erinnert die Turbine an Libellenflügel“, sagt Theo Grepper, Gründer von der 3D Wind AG. Dabei kombiniert die in mehreren Farben erhältliche VAYU® physikalische Überlegenheit mit mechanischer Einfachheit: Auch die einzelnen Flügel rotieren auf ihrer Achse. Das führt zu einer höheren Effizienz als bei herkömmlichen 2D-Antrieben.

Ob aufs Eigenheim, auf Industriegebäude oder auf Feldern, Hügeln oder in Gärten: Überall lässt sich YAVU® platzieren. Die Technologie der Anlage kann mit Solarpanels kombiniert werden, um selbst bei geringem Wind Strom zu erzeugen. Und noch etwas hebt VAYU® von horizontalen und vertikalen 2D-Windrädern ab: Die Innovation aus der Schweiz bietet eine bis zu 40 Prozent höhere Effizienz in der Energieerzeugung – auch bei geringer Windstärke.

„Wir sind überzeugt, dass unsere Windanlage die Lösung für bisherige Problematiken der Nachhaltigkeit ist“, erklärt Theo Grepper. Die Art, wie sich die Turbine bewegt, sei revolutionär und symbolisiere die Verbindung zwischen Mensch und Natur.

Die 3D Wind AG wurde 2017 von Theo Grepper gegründet. Das Spinn-off Unternehmen hat sich der Entwicklung von Lösungen für die Produktion grüner Energie aus Windtechnologien verschrieben. Weitere Informationen finden Sie hier (https://vayu.swiss/) oder auf LinkedIn (http://www.vayu.swiss).

Pressekontakt:
3D Wind AG
Frau Sophie Quenet
Worbstrasse 97
3074 Muri-Bern
+41 31 954 28 00
Original-Content von: 3D Wind AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Claudia Hoffmann
Claudia Hoffmannhttps://gruenspar.de
Ich probiere gerne immer wieder neue Sachen aus und seit etwas längerer Zeit beschäftige ich mich auch immer mehr mit dem Thema „grüner“ Leben. Ich versuche so gut es geht Ressourcen zu sparen, liebe umweltbewusste Optionen, Naturprodukte und wenn ich obendrauf auch noch Geld sparen kann, ist es optimal. Ich finde es sehr wichtig, dass jeder seinen Beitrag zur Umwelt leistet und ich finde heutzutage gibt es so viele Optionen der Umsetzung. Jeder Schritt, egal wie groß oder klein er ist, kann dazu beitragen!

Neueste Beiträge

Haltung sticht Lobby / Reges Interesse seitens konventioneller Landwirte an ökologischer Landwirtschaft

Bohlsen (ots) - Erfolgsfaktor Zusammenarbeit mit mittelständischen Verarbeitungsbetrieben in der Region // Landwirte wollen mit der Natur statt gegen...

Weltneuheit für saubere Gewässer

Wien (ots) - INTERSPILL 2022 Amsterdam Weltneuheit auf dem Gebiet der Ölunfallsanierung sowie zur Beseitigung von Ölschlieren an Wasseroberflächen. Der OCEAN...

Report: Solar-Häuser können zehn Kohlekraftwerke ersetzen

Hamburg (ots) - - Potential für die Energiewende im Eigenheim bisher kaum ausgeschöpft - Prosumer Index bei 9,5 von 100...

Klimaschutz an Schulen: Grundschule aus Mecklenburg-Vorpommern ist Bundessieger beim Energiesparmeister-Wettbewerb / Silber und Bronze für Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg / Preise für 17 Schulen

Berlin (ots) - Die Christliche Münster Schule Bad Doberan ist Bundessieger beim Klimaschutz-Wettbewerb für Schulen (www.energiesparmeister.de). Das wurde heute...
- Anzeige -

E WIE EINFACH setzt mit überdimensionalem 3D Street-Art Mural ein Zeichen für Ökostrom im Gaming

Köln (ots) - - Partnerschaft zwischen E WIE EINFACH und PlayStation ist jetzt auch an Kölner Hauswand zu...

Studie belegt: Klimaschutzprojekte haben positive Wirkung in Schwellen- und Entwicklungsländern

München (ots) - - Das Öko-Institut e.V. und das Stockholm Environment Institute stellen deutlichen positiven Beitrag von Klimaschutzprojekten...
- Anzeige -

Was Ihnen sonst noch gefallen könnteVerwandt
Vorschläge der Redaktion