MagazinGrüne Mobilitätswende: ADLER Smart Solutions installiert 100 weitere Schnellladelösungen...

Grüne Mobilitätswende: ADLER Smart Solutions installiert 100 weitere Schnellladelösungen auf Shell Tankstellen

-

Hamburg (ots) – Die ADLER Smart Solutions GmbH konzipiert, entwickelt und baut im Auftrag der Shell Deutschland 100 weitere Schnellladelösungen für eine saubere Energiezukunft im Sektor Verkehr.

Die Zeichen stehen auf grün. Nach 40 erfolgreich installierten DC-Schnellladesystemen mit je 175kW für das Schnellladen von Elektrofahrzeugen in Hamburg, Berlin und Schleswig-Holstein im Jahr 2020/2021 beauftragt Shell Deutschland die ADLER Smart Solutions nun erneut. Das auf nachhaltige Energie- und Mobilitätslösungen spezialisierte Unternehmen wird weitere 100 Schnellladelösungen an 50 Standorten deutschlandweit bauen.

Die Zusammenarbeit umfasst alle erforderlichen Maßnahmen vom ersten Planungsschritt bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme: Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie werden geeignete Standorte ausgewählt, die gesamte technische Auslegung konzipiert, der Anschluss ans Mittelspannungsnetz mit Bereitstellung der Trafostation koordiniert und die Realisierung und Inbetriebnahme Schritt für Schritt begleitet.

Tobias Bahnsen, Energy Transition Manager bei Shell für die DACH-Region, sieht die Zusammenarbeit mit ADLER sehr positiv: „Wie haben uns bewusst für ein agiles Unternehmen aus dem Mittelstand entschieden, denn wir brauchen für die erfolgreiche Realisierung eine Kombination aus höchstmöglicher Flexibilität und Professionalität. Der Erfolg bei der Installation der ersten 20 Standorte mit 40 Ladelösungen hat unsere Einschätzung bestätigt.“

Tajo Adler, Gründer und Geschäftsführer der ADLER Smart Solutions freut sich auf die neue Herausforderung: „Bei ADLER arbeiten unter der Leitung von Joscha Lauer hoch motivierte Experten für die erfolgreiche Installation von Schnellladelösungen auf Shell-Tankstellen von Westerland bis Mannheim. Es freut mich insbesondere, dass ihr großer Einsatz und ihr Fachwissen von Shell geschätzt werden und wir die positive Zusammenarbeit nun mit gutem Teamgeist fortsetzen werden.“

Die Planungsarbeiten für die weiteren 50 Standorte beginnen bereits im Sommer 2021. Die ersten Ladesäulen sollen Anfang 2022 ans Netz gehen.

Pressekontakt:
Adler Smart Solutions GmbH
Daphne Ravens
Leitung Unternehmenskommunikation
[email protected]
Tel.: +49 177 5908107
Original-Content von: Adler Smart Solutions, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Claudia Hoffmann
Claudia Hoffmannhttps://gruenspar.de
Ich probiere gerne immer wieder neue Sachen aus und seit etwas längerer Zeit beschäftige ich mich auch immer mehr mit dem Thema „grüner“ Leben. Ich versuche so gut es geht Ressourcen zu sparen, liebe umweltbewusste Optionen, Naturprodukte und wenn ich obendrauf auch noch Geld sparen kann, ist es optimal. Ich finde es sehr wichtig, dass jeder seinen Beitrag zur Umwelt leistet und ich finde heutzutage gibt es so viele Optionen der Umsetzung. Jeder Schritt, egal wie groß oder klein er ist, kann dazu beitragen!

Neueste Beiträge

Nachfolgeregelung bei Photovoltaik-Spezialist: Nachfolgekontor berät Schmidtlein Energietechnik GmbH beim strategischen Zusammenschluss mit der solareins GmbH

Wetzlar/Langwedel (ots) - Nachfolgekontor, im Verbund mit sonntag corporate finance eine deutschlandweit führende M&A-Beratungsboutique mit Fokus auf mittelständische Unternehmensnachfolgen,...

So kann man nachhaltig und langfristig Energie sparen

Häufig ist es möglich, mit nur ein paar Handgriffen jede Menge Strom zu sparen. Dabei muss sich auch gar...

Die Jagd zum Vergnügen ist überholt – lasst sie uns abschaffen / Petition

Mainz (ots) - Die Skepsis gegenüber der Jagd nimmt auch in Europa kontinuierlich zu. Selbst im EU-Umweltkommissariat scheint man...

Start der Saison 22/23 in den Solargewächshäusern Südeuropas

Frankfurt (ots) - - Die Gewächshäuser Südostspaniens haben, durch die Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen, Vorteile, welche ihnen in der...
- Anzeige -

VERBUND Solarpark Pinos Puente: Wichtiger Meilenstein für Energiewende auch für Anheuser-Busch InBev in Bremen

Bremen (ots) - Nach Eröffnung der 148 Megawatt-Peak-Anlage bei Granada mit BayWa r.e. und VERBUND: Biere von Anheuser-Busch InBev...

Engagement über den Rand des Napfes hinaus: PURINA Europa stellt neue Ziele für eine nachhaltigere Zukunft vor

Euskirchen (ots) - - Europas führender Tiernahrungshersteller stellt sein Engagement für Haustiere, die Menschen, die sie lieben, und...
- Anzeige -

Was Ihnen sonst noch gefallen könnteVerwandt
Vorschläge der Redaktion