Josef Schucker eröffnet mit großem Erfolg die erste LUQEL AQUA Water Bar in Dubai und setzt seine Trinkwasser-Vision fort

0
857

Dubai (ots) –

LUQEL eröffnet die erste Gourmet AQUA Water Bar in der Media City in Dubai und setzt damit einen wichtigen Meilenstein im Kampf für sauberes und gesundes Trinkwasser und gegen Plastikmüll. Unternehmer Josef Schucker treibt damit seine Trinkwasser-Vision weiter voran und unterstützt das Emirat Dubai in seinem Engagement für eine gesunde und nachhaltige Zukunft.

LUQEL, ein Pionierunternehmen im Kampf für sauberes und gesundes Trinkwasser und für den Umweltschutz, zeichnet sich durch seine fortschrittliche Technologie aus, die höchste Wasserqualität garantiert. Durch eine spezielle Filtrations- und Mineralisierungstechnologie wird das Wasser sicher von allen Verunreinigungen und Schadstoffen befreit und zusätzlich mit wertvollen Mineralien angereichert. In der AQUA Water Bar, Loft Offices Building 2 – G06, Dubai Media City, können sich die Bewohner*innen und Besucher*innen Dubais ab sofort montags bis freitags von 9 – 16 Uhr selbst von dieser Trinkwasserinnovation überzeugen. Erstmals können die Gäste an einer Wasserstation aus 30 verschiedenen Wassersorten, die von renommierten Wassersommeliers kreiert wurden, individuell nach ihren Wünschen wählen. Die AQUA Water Bar bietet neben verschiedenen Wassersorten auch gesunde Snacks, Tee und Kaffee an. Wer sich im Büro oder zu Hause erfrischen möchte, kann die Getränke in wiederverwendbaren Glasflaschen mitnehmen. In Zukunft soll auch ein Lieferservice angeboten werden.

Die Gründung von LUQEL geht auf Erfahrungen zurück, die der Ausnahmeunternehmer Josef Schucker auf seinen Reisen machte: Einerseits haben viele Menschen keinen direkten Zugang zu sauberem Trinkwasser, andererseits verschmutzt Plastikmüll die Natur an Land und im Meer. Daraus entstand die Vision, innovative Lösungen zu entwickeln, um sauberes Trinkwasser sicher und nachhaltig zur Verfügung zu stellen und Plastikmüll zum Schutz der Umwelt zu reduzieren. Nach dem erfolgreichen Verkauf seines Unternehmens SCA Schucker im Jahr 2011 war für den gebürtigen Pforzheimer klar, dass er sein Wissen, die technische Expertise seiner beruflichen Laufbahn und seinen Unternehmergeist nutzen wollte, um den gesellschaftlichen Wandel im Sinne der Nachhaltigkeit voranzutreiben.

„Unsere Vision ist es, die internationalen Ambitionen für mehr Gesundheit und Umweltschutz maßgeblich voranzutreiben, indem wir reines, sauberes und schmackhaftes Trinkwasser mit geringem CO2-Fußabdruck zur Verfügung stellen. Unsere innovative, nachhaltige und preisgekrönte LUQEL Water Station wird direkt an den Wasserhahn angeschlossen, reinigt das Wasser durch ein dreistufiges Filtersystem und fügt durch unsere patentierte Technologie Mineralien in Mikrodosen hinzu, um eine große Auswahl an mineralisiertem Wasser für jeden Geschmack zu bieten“, Josef Schucker zur Eröffnung der AQUA Water Bar in Dubai.

Mit Dubai als erstem Standort der AQUA Water Bar trifft LUQEL den Nerv der Zeit. Die Vereinigten Arabischen Emirate suchen nach innovativen Wegen, um das kostbare und knappe Wasser möglichst effizient als Trinkwasser aufzubereiten und anzubieten. Gleichzeitig setzen die VAE bereits seit einiger Zeit verstärkt auf Umwelt- und Klimaschutz, mit dem Ziel, bis 2050 den geringsten CO2-Fußabdruck weltweit zu haben. Auch das geplante Verbot von PET-Flaschen im Stadtstaat Dubai ab 2024[1], steigert das Interesse an alternativen Trinkwasserlösungen. Die Initiative „Dubai Can“ des Kronprinzen von Dubai zielt ebenfalls darauf ab, den Abfall von Einwegplastikflaschen in der Stadt zu reduzieren, indem der Zugang zu kostenlosem und sicherem Trinkwasser durch die Installation und Nutzung von Wasserstationen in ganz Dubai ermöglicht und die Bürger*innen ermutigt werden, wiederbefüllbare Wasserflaschen zu verwenden.

Während die Vereinigten Arabischen Emirate bereits in der Vergangenheit Vorreiter in diesem Bereich waren und Innovationen schneller vorangetrieben haben, sind die administrativen Wege zur Umsetzung solcher Maßnahmen in Deutschland oft langwierig und zeitintensiv. Aus diesem Grund setzt LUQEL hierzulande derzeit noch vor allem auf die Gastronomie, Krankenhäuser und Großunternehmen, um das Trinkerlebnis zu revolutionieren und die Trinkwasser-Vision voranzutreiben.

Die Eröffnung der ersten LUQEL AQUA Water Bar in Dubai ist ein Zeichen für den fortschrittlichen Ansatz in den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Beginn einer weltweiten Expansion. Josef Schucker plant, die Erfahrungen und Erkenntnisse aus Dubai nach Deutschland zu bringen, um auch hier innovative Konzepte zur Plastikvermeidung und zum Umweltschutz voranzutreiben.

Über LUQEL

LUQEL ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Trinkwasserqualität mit dem Ziel, individuelle Lösungen für personalisiertes Trinkwasser zu entwickeln. Die innovativen Systeme mit wegweisender Technologie ermöglichen es Unternehmen, personalisiertes Trinkwasser nach höchsten Qualitätsstandards anzubieten. LUQEL arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln und den Bedürfnissen einer vielfältigen Kundschaft gerecht zu werden. Für Josef Schucker, den Gründer des Unternehmens, ist es bis heute die größte Motivation, den gesellschaftlichen Wandel im Sinne der Nachhaltigkeit voranzutreiben.

Weitere Informationen zu LUQEL finden Sie unter www.luqel-water.com (https://luqel-water.com/de/).

Über Brand Pier

Die Kommunikationsagentur Brand Pier wurde 2008 als Teil von RessourcenReich von Henk Knaupe gemeinsam mit Scholz & Friends gegründet und ist seither ein wichtiges Mitglied der Scholz & Friends Family für die Bereiche PR, Social Media & Content, Kommunikation und Marketing wie auch Digital. Die Agentur ist an den Standorten Hamburg und Hannover verortet. Mit ihrer Schwesteragentur Sales Port, die mit einem Team von Experten für den Vertrieb von Marken und Produkten an allen relevanten Touchpoints vertreten ist und der Dachmarke RessourcenReich, zuständig für z. B. Market Research & Analysis, wird die gesamte Customer Journey innerhalb der Gruppe für Kunden abgebildet.

Weitere Informationen zu Brand Pier finden Sie unter www.brand-pier.com (https://brand-pier.com/).

Bildmaterial finden Sie hier (https://drive.google.com/drive/u/0/folders/1GEHOx2lvYMxzYD7CByN9FTvZNJ1lt3Sp).

[1] Gemäß Ministerialbeschluss Nr. 380 von 2022, herausgegeben am 10. Januar 2023, werden die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) ab 2024 die meisten Einweg-Kunststoffprodukte verbieten. Der Beschluss besagt, dass ab dem 1. Januar 2024 die Einfuhr, Herstellung bzw Zirkulation von Einwegplastik (einschließlich biologisch abbaubarem Plastik) verboten wird.

Pressekontakt:
Annika Lischka
PR Managerin I Brand Pier GmbH
E-Mail: [email protected]
Tel: +49 15 20 48 49 648
Brand Pier GmbH, Zirkusweg 2, Astraturm 7. Stock, 20359 Hamburg
Original-Content von: LUQEL, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots