Magazin Personalisierter Klimaschutz: CO2-Rechner liefert individualisierte Einspar-Ideen für den Alltag...

Personalisierter Klimaschutz: CO2-Rechner liefert individualisierte Einspar-Ideen für den Alltag / Was kann ich ganz konkret für das Klima tun?

-

Berlin (ots) – Viele Menschen wollen etwas für den Klimaschutz tun. Aber was genau? Und wie passt das mit den eigenen Gewohnheiten zusammen? Ein neues interaktives Tool unter www.blitzrechner.de/klima berechnet den eigenen CO2-Fußabdruck und liefert individualisierte Tipps, um den Klimaschutz in den Alltag zu integrieren.

„Naheliegende Einsparungen wie den Wechsel zu Ökostrom haben viele Menschen schon hinter sich. Doch sie fragen sich jetzt, was sie noch gegen den Klimawandel tun können. Nicht jede*r kommt ohne Auto aus oder will auf Fernreisen verzichten. Unser Klimaberater berechnet aus den Eingaben des Nutzers, in welchen Lebensbereichen wie viel CO2 entsteht und liefert dann individualisierte Tipps zur Einsparung. Jeder kann sich dann das aussuchen, was zu ihr/ihm am besten passt.“, so Tim Lilling, Leiter von blitzrechner.de

Personalisiertes Ergebnis und individuelle Tipps für weniger CO2

Der Klima-Berater unter https://www.blitzrechner.de/klima/ liefert Zahlen zu CO2-Emissionen für die Bereiche Mobilität, Reisen, Wohnen, Ernährung und Konsum. Die voreingestellten durchschnittlichen Werte können einfach durch persönliche Angaben ersetzt werden. Dadurch entsteht ein individuelles, personalisiertes Ergebnis. Das kostenfreie Tool beantwortet damit die drei häufigsten Fragen zum Klimaschutz:

1. Was bringt am meisten für den Klimaschutz?
2. Was kann ich ganz konkret fürs Klima tun und wie setzte ich das in der Praxis um?
3. Welche Einsparung passt zu mir und meinem Lebensstil?

Über blitzrechner.de

Blitzrechner.de ist Deutschlands großes Rechenportal rund um Verbraucherthemen und liefert Antworten auf typische Alltagsfragen. Wie viel Strom verbrauchen meine elektrischen Geräte? Wie berechnet man Schuhgrößen richtig? Wo liegt mein optimaler Trainingspuls? Und wie funktioniert eigentlich nochmal Prozentrechnung? Über 200 kostenfreie Online-Rechner liefern schnell die richtige Lösung. Hintergrundinformationen, Infografiken und Statements von Experten runden das Angebot ab. Die Nutzung der Plattform ist kostenfrei.

Pressekontakt:
Rechenportal www.blitzrechner.de
Tim Lilling
Geiserichstr. 5
12105 Berlin
[email protected]
Telefon: +49 30 – 41 72 52 78
Original-Content von: Blitzrechner, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Claudia Hoffmannhttps://gruenspar.de
Ich probiere gerne immer wieder neue Sachen aus und seit etwas längerer Zeit beschäftige ich mich auch immer mehr mit dem Thema „grüner“ Leben. Ich versuche so gut es geht Ressourcen zu sparen, liebe umweltbewusste Optionen, Naturprodukte und wenn ich obendrauf auch noch Geld sparen kann, ist es optimal. Ich finde es sehr wichtig, dass jeder seinen Beitrag zur Umwelt leistet und ich finde heutzutage gibt es so viele Optionen der Umsetzung. Jeder Schritt, egal wie groß oder klein er ist, kann dazu beitragen!

Neueste Beiträge

Wachstumsschritt in Italien: Schur Flexibles Group übernimmt Verpackungsspezialisten Sidac SpA

Wiener Neudorf (ots) - Mit Sidac SpA erweitert die Schur Flexibles Group ihr Netzwerk am italienischen Markt um ein...

NORMA verkauft Mineralwasser von SURF künftig in ressourcenschonenden rPET-Flaschen / Reduktion von Plastikverschwendung um 50 Prozent

Nürnberg (ots) - In Sachen Nachhaltigkeit kann jetzt erst recht kaum ein Lebensmittel-Discounter NORMA das Wasser reichen. Denn das...

Klimaneutral: Krombacher Brauerei erfüllt Kriterien der ZNU-Klimaschutzinitiative ‚ZNU goes Zero‘

Krombach (ots) - Nachhaltigkeit ist bei der Krombacher Brauerei fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Seit vielen Jahrzehnten setzt sich das...

Earth Hour 2021: Messer schaltet wieder das Licht aus

Bad Soden / Krefeld (ots) - Auch in diesem Jahr beteiligt der weltweit größte familiengeführte Industriegasespezialist Messer sich an...

Symbolisches Zeichen für den Klimaschutz: McDonald’s Deutschland schaltet zur internationalen Earth Hour seine Golden Arches ab

München (ots) - Bei McDonald's Deutschland heißt es am Samstag: Licht aus. Im Rahmen der internationalen Earth Hour nimmt...

Systalen®: Ein Stück Unabhängigkeit in der Rohstoffversorgung / Revolutionäres Produkt: Flasche für flüssige Füllgüter aus Recycling-LDPE aus dem Gelben Sack / Nachhaltige Alternative zu...

Köln (ots) - Hersteller von Kunststoffverpackungen in Deutschland klagen über knappen und teuren Rohstoff: Die Kunststoffhersteller liefern vermehrt nach...

Was Ihnen sonst noch gefallen könnteVerwandt
Vorschläge der Redaktion