MagazinPrädikat für Nachhaltigkeit - Kaufland ist Umweltchampion

Prädikat für Nachhaltigkeit – Kaufland ist Umweltchampion

-

Neckarsulm (ots) – Für sein Engagement im Bereich Umwelt ist Kaufland zum Umweltchampion 2021 ausgezeichnet worden. Das Prädikat ist das Ergebnis einer Social-Listening-Analyse des F.A.Z-Instituts. Untersucht wurde die Nachhaltigkeitsreputation von rund 10.000 Unternehmen. Kaufland punktete bei allen Bewertungskriterien.

„Wir übernehmen Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt. Gemeinsam arbeiten wir jeden Tag an der Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsziele und machen uns für ein verantwortungsvolles, ressourcenschonendes Handeln stark“, erläutert Robert Pudelko, Leiter Einkauf Nachhaltigkeit.

Für die Studie analysierte das F.A.Z Institut die öffentliche Wahrnehmung der Themen Abfallreduzierung, Naturschutz, Nutzung nachhaltiger Mobilität, Neutralisierung von Klima Emissionen oder Verwendung erneuerbarer Energien. Im Fokus der Nachhaltigkeitsmaßnahmen steht bei Kaufland bereits seit mehreren Jahren die nachhaltige Sortimentsgestaltung. So sind alle Produkte der Kaufland-Eigenmarke K-take it veggie klimaneutral. Auch bei der Ausstattung seiner Filialen setzt das Unternehmen auf Nachhaltigkeit: Viele Filialen sind mit modernen, energiesparenden LED-Beleuchtungskonzepten ausgestattet, nutzen die Abwärme aus den Kühlregalen zur Beheizung oder bieten E-Ladestationen mit Ökostrom an.

Weitere Informationen unter www.faz.net/umweltchampions.

Pressekontakt:
Kaufland Unternehmenskommunikation
Alisa Götzinger
Rötelstraße 35
74172 Neckarsulm
Telefon +49 7132 94-921487
[email protected]
Original-Content von: Kaufland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Claudia Hoffmann
Claudia Hoffmannhttps://gruenspar.de
Ich probiere gerne immer wieder neue Sachen aus und seit etwas längerer Zeit beschäftige ich mich auch immer mehr mit dem Thema „grüner“ Leben. Ich versuche so gut es geht Ressourcen zu sparen, liebe umweltbewusste Optionen, Naturprodukte und wenn ich obendrauf auch noch Geld sparen kann, ist es optimal. Ich finde es sehr wichtig, dass jeder seinen Beitrag zur Umwelt leistet und ich finde heutzutage gibt es so viele Optionen der Umsetzung. Jeder Schritt, egal wie groß oder klein er ist, kann dazu beitragen!

Neueste Beiträge

Eco24 Erfahrungen – Das berichten Kunden über die Schuldnerberatung

Die endgültige Verzweiflung macht sich breit, wenn die Menschen bis zum Hals mit Schulden überhäuft sind. Vor dieser endgültigen...

Haltung sticht Lobby / Reges Interesse seitens konventioneller Landwirte an ökologischer Landwirtschaft

Bohlsen (ots) - Erfolgsfaktor Zusammenarbeit mit mittelständischen Verarbeitungsbetrieben in der Region // Landwirte wollen mit der Natur statt gegen...

Weltneuheit für saubere Gewässer

Wien (ots) - INTERSPILL 2022 Amsterdam Weltneuheit auf dem Gebiet der Ölunfallsanierung sowie zur Beseitigung von Ölschlieren an Wasseroberflächen. Der OCEAN...

Report: Solar-Häuser können zehn Kohlekraftwerke ersetzen

Hamburg (ots) - - Potential für die Energiewende im Eigenheim bisher kaum ausgeschöpft - Prosumer Index bei 9,5 von 100...
- Anzeige -

Klimaschutz an Schulen: Grundschule aus Mecklenburg-Vorpommern ist Bundessieger beim Energiesparmeister-Wettbewerb / Silber und Bronze für Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg / Preise für 17 Schulen

Berlin (ots) - Die Christliche Münster Schule Bad Doberan ist Bundessieger beim Klimaschutz-Wettbewerb für Schulen (www.energiesparmeister.de). Das wurde heute...

E WIE EINFACH setzt mit überdimensionalem 3D Street-Art Mural ein Zeichen für Ökostrom im Gaming

Köln (ots) - - Partnerschaft zwischen E WIE EINFACH und PlayStation ist jetzt auch an Kölner Hauswand zu...
- Anzeige -

Was Ihnen sonst noch gefallen könnteVerwandt
Vorschläge der Redaktion