MagazinReader's Digest Europäer des Jahres 2021 ist Petteri Taalas...

Reader’s Digest Europäer des Jahres 2021 ist Petteri Taalas / Generalsekretär der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) klärt Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft über den Klimawandel auf

-

Stuttgart (ots) – Mit der Auszeichnung „Europäer des Jahres“ ehrt das internationale Magazin Reader’s Digest seit 1996 Menschen, die durch ihr vorbildliches Engagement die Lebensumstände anderer verbessern. 2021 küren die Chefredakteure der europäischen Ausgaben Petteri Taalas zum Europäer des Jahres. Als Generalsekretär der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) klärt der Finne Politiker, Organisationen und Unternehmen weltweit über den Klimawandel und seine Folgen auf. Taalas nahm die Auszeichnung am WMO-Hauptsitz in Genf in Empfang.

Der 59-jährige Finne plädiert dafür, gerade jetzt die Weichen für das Klima neu zu stellen, auch wenn die Covid-19-Pandemie aktuell im Vordergrund steht. „Dauernd knacken die Klimadaten neue Rekorde“, sagt Taalas in der aktuellen Ausgabe von Reader’s Digest. „Früher hieß es, in der Zukunft könne viel passieren. Doch die Zukunft ist schon da. Mein Job ist es, die Fakten auf den Tisch zu legen und zu erklären, was da abläuft – und auch ein wenig Hoffnung zu verbreiten, dass wir eine Chance haben, dieses Problem zu lösen.“ Der Meteorologe hat eine Folge der globalen Erwärmung auch schon selbst ganz direkt erfahren: die Hitzewelle in Nordosteuropa im Juli 2010. In jenem Sommer hielt Taalas sich in seinem Haus in Finnland auf, als jenseits der Grenze in Russland Waldbrände wüteten. Das Feuer war so nah, dass die Rauchmelder in seinem Haus Alarm schlugen.

Petteri Taalas ist davon überzeugt, dass der Anstieg der globalen Erwärmung auf zwei oder drei Grad über dem vorindustriellen Niveau begrenzt werden kann. „Das ist machbar“, sagt er. Laut dem britischen Wissenschaftsjournalisten Graham Lawton vermittelt Taalas seine Botschaft mit großem Geschick an führende Politiker wie Angela Merkel, Emmanuel Macron oder UN-Generalsekretär António Guterres. „Er ist ein wirklich guter Wissenschaftler, aber er versteht auch die Politik und die Diplomatie“, sagt Lawton.

Petteri Taalas wurde 1961 in Helsinki geboren, studierte zunächst Physik und später Meteorologie. An der Universität lernte er seine Frau Anni kennen, mit der er fünf erwachsene Kinder hat. Er diente als Generaldirektor des finnischen meteorologischen Instituts, bevor er 2016 Generalsekretär der WMO wurde. Taalas bewundert zwar junge Idealisten wie Greta Thunberg, missbilligt aber die Methoden mancher extremen Gruppen: „Wenn das öffentliche Bild des Klimaschutzes Alarmismus ist, kann das sogar kontraproduktiv sein.“

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Pressemitteilungen und Downloads finden Sie unter readersdigest-verlag.com/de/presse (http://www.readersdigest-verlag.com/de/presse)

Die Februar-Ausgabe von Reader’s Digest ist ab 25. Januar an zentralen Kiosken erhältlich.

Pressekontakt:
Reader’s Digest Deutschland:
Verlag Das Beste GmbH
Öffentlichkeitsarbeit
Jürgen Schinker
[email protected]
+49(0)711/6602549
Original-Content von: Reader’s Digest Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Lena Schnellhttps://gruenspar.de
Meine Eltern waren schon immer sehr umweltbewusst und seit ich für mein Ökologie Studium ausgezogen bin, versuche auch ich ohne Plastik zu leben und die Nachhaltigkeit in meinem Alltag zu verbessern. Nicht jeder hat das Glück, es bereits vorgelebt zu bekommen, deswegen möchte ich meinen Teil dazu betragen, auch anderen zu zeigen, wie einfach es sein kann. Denn nur, wenn wir mit anderen darüber sprechen und unsere Erfahrungen teilen, können wir andere unterstützen, den gleichen Weg zu gehen.

Neueste Beiträge

Pressemitteilung zum 10. Monitoring der Energiewende – vbw: Energiewende droht bei jetzigem Tempo zu scheitern

München (ots) - Bei der Vorstellung des 10. Monitorings der Energiewende der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e....

Holzöfen: Strengere Feinstaub-Grenzwerte und Filter-Pflicht? / Mehr Feinstaub durch Holzöfen als durch Auto- und Lkw-Motoren / Zweifel an Effizienz und Klimaschutz beim Heizen mit...

Berlin (ots) - Wer mit Holz heizt, sollte sich auf strengere Grenzwerte und eine mögliche Filter-Pflicht einstellen. Darauf weist...

Aller guten Dinge sind drei – oder doch nicht? / Werner & Mertz erhält zum dritten Mal den renommierten WorldStar Packaging Award

Mainz (ots) - Es ist bereits die dritte Weltneuheit von Werner & Mertz, die mit dem WorldStar Packaging Award...

Nachhaltiges Engagement: Schwarz Gruppe veröffentlicht Fortschrittsbericht

Neckarsulm (ots) - "Klartext reden. Nachhaltig handeln. Fortschritte zeigen." - unter diesem Titel stellt der jetzt veröffentlichte Fortschrittsbericht erstmals...
- Anzeige -

Neue Glückspielgesetze und Casinos ohne deutsche Lizenz – Welche Änderungen warten auf die Spieler?

Der deutsche Online Glückspielmarkt hat sich in den Jahren stetig geändert. Im Juli 2021 legte Deutschland den gesetzlichen Grundstein...

Nachhaltiger Fischgenuss: Bio-Stremellachs in Silphie-Verpackung

Neckarsulm (ots) - Pünktlich zum Weihnachtsfest ergänzt Kaufland sein Fisch-Sortiment um ein Produkt, das ökologische Herkunft und nachhaltiges Verpackungsdesign...
- Anzeige -

Was Ihnen sonst noch gefallen könnteVerwandt
Vorschläge der Redaktion