MagazinWeltneuheit für saubere Gewässer

Weltneuheit für saubere Gewässer

-

Wien (ots) –

INTERSPILL 2022 Amsterdam

Weltneuheit auf dem Gebiet der Ölunfallsanierung sowie zur Beseitigung von Ölschlieren an Wasseroberflächen.

Der OCEAN GUARD für große Häfen und Meer und der kleinere FLOATY für Bootstankstellen in Marinas sowie der MOBILE ÖLABSCHEIDER für Häfen wurden vorgestellt.

Alle 3 Innovationen stammen aus der Feder des Wiener Traditionsbetriebs

FREYLIT Umwelttechnik GmbH/ Austria (gegründet 1983).

WELTWEIT sind an Land mehr als 20.000 Freylit-Restölabscheider mit der bewährten FREYLIT Wellplatten-Technologie, welche das Öl vom Wasser trennt, in Betrieb.

Mit jener bewährten und patentierten Wellplattentechnologie, die nun ebenfalls in den schwimmenden Ölabscheidern eingebaut ist, soll nun auch in der maritimen Welt, auf Seen oder Flusssystemen das Ausbreiten jeglicher Art von Öl unterbunden werden.

Das Öl wird von der Wasseroberfläche mittels einer ausgetüftelten Skimmer-Technologie direkt in den OCEAN GUARD oder FLOATY gesaugt und die Separierung des Öls erfolgt direkt vor Ort mittels der Wellplatten-Technologie und spart somit Zeit und Kosten, da der aufwändige Entsorgungstransport entfällt.

Der Umwelt kommt das saubere Wasser unmittelbar zugute, lediglich das separierte und konzentrierte Öl wird in den Anlagen gesammelt und entsprechend verwertet. Das saubere Wasser wird mit einem Restölgehalt von weniger als 5ppm zurück ins Meer oder Gewässer geführt.

MOBILER ÖLABSCHEIDER ist nicht schwimmend und wird auf einem Boot, Anhänger oder LKW installiert.

Einsatzgebiete und größter Vorteil:

OCEAN GUARD: Ölunfallsanierung in Häfen und auf dem Meer

Der Transport zum Unfallort kann mittels Schnellboot oder Hubschrauber erfolgen, dadurch kann

mit der Sanierung sofort begonnen werden. Durch den schnellen Einsatz am Unfallort wird die

Ausbreitung des Öles enorm verringert und enorme Kosten eingespart.

FLOATY: ermöglicht die unkomplizierte Entfernung von Kraftstoff- , Öl-Resten von der Wasseroberfläche an Bootstankstellen oder in Marinas. Rückstände, die zum Beispiel bei der Bootsbetankung immer wieder das Gewässer verschmutzen, werden so kostengünstig und zeitnah beseitigt.

MOBILER ÖLABSCHEIDER: Ölunfallsanierung in Häfen, Absaugung und Separierung des Öles von Wasseroberflächen welches bei der Reinigung von Uferbefestigungen und Felsen nach einem Ölunfall anfällt.

Zurzeit wird an einem Vertriebsnetz gearbeitet, für passende lokale Partnerschaften in den Märkten ist man in Wien offen.

Pressekontakt:
Ing. Markus Meinecke, [email protected]
www.freylit.com
Original-Content von: FREYLIT Umwelttechnik, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Claudia Hoffmann
Claudia Hoffmannhttps://gruenspar.de
Ich probiere gerne immer wieder neue Sachen aus und seit etwas längerer Zeit beschäftige ich mich auch immer mehr mit dem Thema „grüner“ Leben. Ich versuche so gut es geht Ressourcen zu sparen, liebe umweltbewusste Optionen, Naturprodukte und wenn ich obendrauf auch noch Geld sparen kann, ist es optimal. Ich finde es sehr wichtig, dass jeder seinen Beitrag zur Umwelt leistet und ich finde heutzutage gibt es so viele Optionen der Umsetzung. Jeder Schritt, egal wie groß oder klein er ist, kann dazu beitragen!

Neueste Beiträge

Kurzfristiger Ersatz von Erdgas in Ernährungsindustrie nur für 8 bis 10 Prozent des Verbrauchs möglich

Berlin (ots) - Auf Grundlage einer aktuellen Branchenbefragung erklärt Peter Feller, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der BVE: "Wir müssen feststellen, dass...

Rentenbank: Neugeschäft mit Programmkrediten im ersten Halbjahr 2022 kräftig gestiegen

Frankfurt am Main (ots) - Im ersten Halbjahr 2022 verzeichnete die Landwirtschaftliche Rentenbank eine deutlich stärkere Nachfrage nach ihren...

Marc Cain hat sein Ziel von 50% nachhaltigerer Baumwolle für 2023 bereits erreicht

Bodelshausen (ots) - Neben vielen anderen Aspekten beinhaltet die Marc Cain Materialstrategie, Baumwolle bis 2023 aus 50% nachhaltigeren Quellen...

„Wir heizen buchstäblich zum Fenster raus“ / 8 Fragen an Dr. Burkard Schulze Darup

München (ots) - Der renommierte Architekt und Experte für nachhaltiges, energieeffizientes Bauen fordert verstärkte Investitionen, um die kostbare Abwärme-Energie...
- Anzeige -

Einladung zum Kongress / Der Kongress Stadt.Klima.Baum am 7. und 8. September 2022

Berlin (ots) - Unter dem Titel "Stadt.Klima.Baum" lädt der Bund deutscher Baumschulen e.V. am 7. und 8. September 2022...

Südtirol veranstaltet „Sustainability Days“: Neue internationale Plattform für die Regionen der Zukunft

Bozen (ots) - Unter dem Motto "Sustainability Days" präsentiert sich die Provinz Südtirol vom 6. bis zum 9. September...
- Anzeige -

Was Ihnen sonst noch gefallen könnteVerwandt
Vorschläge der Redaktion